liebe-ist-verboten

Die Inter Online-Redaktion ist einem echten Skandal auf der Spur. Kurz vor dem Derby sind uns äußerst brisante Informationen zugespielt worden. Wir haben knallhart recheriert und mit der betreffenden Person ein Interview geführt.

Die Gerüchte gab es bereits im Januar. Schon damals konnte man in einer großen deutschen Tageszeitung lesen, dass Schlaggärs bei den Warriors unterschrieben hat. Ab 2010 sollte er demnach den Posten des Cheftrainers, mit allen Vollmachten ausgestattet, übernehmen.

Damals dementierte er den Bericht, doch nun liegen uns neue, erschütternde Informationen vor, die den alten Verdacht wieder erhärten. Wir konfrontierten den Trainer mit dem Material, welches auf folgender Internetseite jedermann zugänglich gemacht wurde: http://www.waschhaus-warriors.de

Wir haben uns eine Aufnahme sichern können und haben den Trainer damit konfrontiert.

[ Javascript required to view QuickTime movie, please turn it on and refresh this page ]

Inter: Schlaggärs, bereits im Januar gab es Gerüchte über einen Wechsel zu Waschhaus. Nun soll es sogar ein Video geben…

Trainer:Nein, da ist absolut nichts dran. Das Video hab ich gesehen, es ist eindeutig gefälscht. Es handelt sich um ein altes Pink-Video, wo mein Kopf reinkopiert wurde. Das ist heutzutage technisch doch überhaupt kein Problem mehr…”

Inter: Das Video zeigt aber eindeutig Sie zusammen mit den Warriors beim Après-Ski. Außerdem liegt uns eine Getränke-Rechnung in dreistelliger Höhe vom 24.01. vor (an diesem Wochenende hatten die Warriors ihr berühmtes Warriors on snow – WOS IV, Anmerkung d. Red.)

Trainer:Das Video ist halt gut gemacht, außerdem sieht jeder zweite Österreicher so aus. Was wollen Sie eigentlich von mir? Und außerdem hatten wir an dem Wochenende ein Hallenturnier…”

Inter: Bei dem Sie nicht dabei waren.

Trainer: “Ja, das stimmt. Ein Freund wurde kurzfristig krank, der hat die ganze Zeit gespeit, da musste ich helfen.”

Inter: Sie haben die Getränkerechnung beim KlaaZolli (der Kassenwart von Inter Anmerkung d. Red.) als Spesen eingereicht.

Trainer: “Das Interview ist beendet”

Inter: Noch eine Frage zum Spiel. Das Derby steigt ja am Ostersamstag…

Trainer: “Es heißt Karsamstag, verdammt!!!! Alle weiteren Antworten geb ich auf dem auf Platz!”