Spielbericht im Schnelldurchlauf, evtl wird er nochmal ausführlicher:

  • eigentlich sollten wir 13 Mann sein
  • Ausfall von Flo
  • Halbausfall von Tom weil Handballspiel (lustigerweise gleich in der Halle von Flügelrad, deswegen 2. Halbzeit dabei)
  • Joe dachte das Spiel ist am Sonntag ;) (kam aber noch im Porsche angefahren, musste aber aus disziplinarischen Gründen [neuer Trainer=Geibi] auf die Bank
  • somit eigentlich nur 10 Mann
  • Aber wir haben die Rechnung ohne Jackson gemacht!
  • Spiel beginnt
  • Georgie nach 8 Minuten wunderschön zum 1:0
  • Dann die legendären “Jackson Two” zum 3:0
  • Batzenprelln spielt mit sechs Stürmern, im defensiven Mittelfeld ein riesen Loch, das die Lucifers schön stopften
  • Abwehr überfordert, Lucifers verkürzen auf 3:1
  • Und bald danach auf 3:2
  • Hin und her, beide Teams haben gute Chancen
  • Halbzeit, Jackson muss gehen (kommt aber evtl wieder)
  • Zweite Halbzeit wird ruppiger, trotzdem die 4:2 Führung
  • Tom steigt mit ein und nach einiger Zeit stabilisiert sich die Abwehr
  • Lucifers mit einigen guten, aber vergebenen Chancen
  • Flo Hähnel läuft zur Höchstform auf, Dommi gibt alles, Volker haut sich rein, Pete wird zur Kampfsau, Baschke spielt “die Blinden” schwindelig, Joe ist der Fels in der Brandung, Thorsten macht vorne richtig Terror, Georgie hilft hinten aus, macht vorne Druck, Alexi ist immer anspielbar und bringt Erleichterung, Schorsch pariert wie ein Gott und Geibi bringt die Ruhe in die Abwehr und schlägt Lothar Matthäus Gedächtnispässe
  • So kommt es zum 5:2 durch Thorsten, was, 3 Minuten vor Ende, das Spiel beendete, weil der Gegner keinen Sinn mehr sah das Spiel fertig zu spielen (evtl. hätte Dommi dann nämlich nochmal die Chance gehabt eine weltklasse (!!) Flanke zu verwandeln ;)
  • Zu erwähnen noch: Phillip der eigentlich Coach mit massivem Einsatz an der Seitenlinie, David trotz Krücken zum Anfeuern dabei (das ist mal Mannschaftreue!), Haji legere noch als Zuschauer aufgelaufen und angespornt – hab ich jemanden vergessen? Wenn ja tut es mir leid, heute kann man einfach nur das gesamte Team loben – Das war eine meisterliche Vorstellung Jungs! Warriors – Wir kommen! – KOMPLETT!!

Die Aufstellung und dabei gewesenen Spieler schreibe ich nicht nochmal extra, die seht Ihr im dritt letzten Punkt ;)

Hier noch der eigentliche Plan (aber es kam alles ganz anders)

aufstellung1