Dieser Termin ist eingetragen für: 13. März 2010 11:30 bis 13:15

2010new

Mannschaft, es ist wahr. Wenn wir den Hattrick schaffen wollen – und das bedeutet bekanntlich drei × in Folge, nicht insgesamt drei × – dann müssen, müssen, MÜSSEN wir unseren Titel verteidigen!

Ne Menge ist passiert seit dem Sommermärchen (ich sach jetzt mal Weihnachten, Jahreswechsel), ne Menge passiert gerade noch (hier sach ich jetzt mal: »schaut doch mal aus dem Fenster«). Trotzdem gehts wieder los. Muss ja.

Erstes Saisonspiel ist dann auch schon am Samstag, 13. März um 11:30 im Tillypark. Nachdem den Platz niemand kennt hat der Trainer ausführlichst recherchiert und folgendes mit Hilfe modernster Technik (Google-Maps) herausgefunden: »Der Platz existiert!«

Am Abend nach dem Spiel (ein HOCH auf den Terminfestleger) findet noch die Saisoneröffnungsmannschaftssitzung im Bierkeller statt. Die Möglichkeit für alle, deren körperliche Verfassung noch nicht ganz ausreicht, um sich in die Mannschaft zu spielen. Trinkt euch nen Stammplatz, der Erlös kommt in die Kasse welche sich auch schon riesig drauf freut, da sich nämlich nichts darin befindet und das deckt dann noch nicht einmal unseren Minimaletat. Kommetzuhauf!

Noch mal kurz zurück zum Spiel, eigentlich zum Vorspiel. Viele kennen unsere kleine Facebookpräsenz. Nach Möglichkeit versuchen wir, Veranstaltungen auch dort aktuell zu halten. Was den großen Vorteil hat, dass man unkompliziert, quasi auf Knopfdruck, zu- oder absagen kann. Oder durch ein “vielleicht” offen lassen kann was aber immerhin den Vorteil hat, dass der Trainer davon ausgehen kann, dass der Termin registriert wurde. Deshalb die Bitte: KLICKT!!!!! (OK, formal ist es keine Bitte, wenn man alles groß schreibt und ans Ende des Wortes 5 Ausrufezeichen setzt. Also: Deshalb der Befehl: KLICKT!!!!!).

Falls ihr nicht bei Facebook seid, kein Problem, es wird auch weiterhin die E-Mail-Benachrichtigungen vom Trainer geben. Wenn ihr Leute/Spieler/einigermaßen attraktive Frauen (still, nein, das war jetzt nicht »sexistisch« oder »macho« oder so sondern lediglich eine verspätete Referenz an den »Weltfrauentag«) kennt, für die es von Nutzen ist, Mitglied der Gruppe Batzenprelln zu sein, ladet sie ein. 64 sind schon da. »Kann Batzenprelln mehr Mitglieder haben als die Breze, die mehr Fans als Tokio Hotel hat?« Wohl kaum. Aber auch egal. Wir sind viele.

Das musses dann fürs erste aber auch gewesen sein, ich les das jetzt auch nicht mehr durch, hab zu tun … Sit-Ups und so Kram …